Hochwasserschutz Obwalden wird 30 Millionen teurer

Der Hochwasserschutz im Kanton Obwalden gibt weiter zu reden. Bereits bekannt war, dass die Tieferlegung und Verbreiterung der Sarner Aa für den Hochwasserschutz teurer wird als angenommen. Nun ist klar, wie viel teurer: ganze 30 Millionen Franken.

Die Obwaldner Regierung macht drum einen Marschhalt und will nun auch die Stollenvarianten wieder prüfen.

Weiter in der Sendung:

  • Littauer Gemeinderat hält zu Beat Stocker
  • Längere Ladenöffnungszeiten im Kanton Uri
  • Saisonstart im Luzerner Kulturhaus Südpol

 

Beiträge

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Dario Pelosi