Hunderte Jugendliche beteiligen sich in Luzern am Klimastreik

In Luzern sind am Freitagmorgen zahlreiche Schülerinnen und Schüler auf die Strasse gegangen und haben für mehr Klimaschutz demonstriert. Es ist das erste Mal, dass sich die Luzerner Schülerschaft am Klimastreik beteiligt.

Jugendliche an der Klimademo in Luzern
Bildlegende: Jugendliche an der Klimademo in Luzern srf

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Adligenswil hat sich bei der Planung des Pflegezentrums Riedbach massiv verrechnet.
  • Die SVP des Kantons Schwyz lanciert eine Initiative zur steuerlichen Entlastung von Familien und Rentnern.
  • Der ehemalige Zuger Regierungsrat Matthias Michel will nicht Präsident des Bankrates der Zuger Kantonalbank werden.

Moderation: Samuel Studer, Redaktion: Michael Zezzi