«Ich habe nicht das Gefühl, dass ich alles besser machen muss»

Bei der Ersatzwahl eines Mitgliedes des Luzerner Stadtrates am 27. November 2016 wurde Franziska Bitzi Staub (CVP) im ersten Wahlgang gewählt. Am 1. März hat die 43-Jährige nun ihren neuen Job als Finanzdirektorin angetreten.

Franziska Bitzi steht in ihrem Büro.
Bildlegende: Franziska Bitzi hat ihr Amt als Finanzdirektorin der Stadt Luzern angetreten. SRF/Anna Hug

Weiter in der Sendung:

  • Mehrere bisherige Taxi-Dienste gehen bei Vergabe leer aus
  • SC Kriens freut sich auf Begegnung mit dem FC Sion
  • Luzerner Theater überlässt die Bühne den Jugendlichen

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin