«Ich wohne und arbeite hier, darum will ich auch mitreden.»

Im Kanton Luzern kann jede fünfte Person nicht wählen und abstimmen. Um Menschen ohne Schweizer Pass trotzdem in das politische Leben einzubinden, organisiert der Verein «Migrant*innenparlament Kanton Luzern» eine eigene Politsession.

Eine Frau und ein Mann mit Brille.
Bildlegende: Gina Aschwanden und Ali Ashgar Heidari organisieren die Politsession. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Schiessplatz auf dem Glaubenberg im Kanton Obwalden soll nun doch weiter bestehen.
  • Das Luzerner Sinfonieorchester hat ab 2021 einen neuen Chefdirigenten: Michael Sanderling löst James Gaffigan ab.

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Philippe Weizenegger