Im ehemaligen «Opera» soll wieder getanzt werden

Das Luzerner Nachtlokal «Opera» hatte jahrelang für Ärger gesorgt - Anfang Sommer musste es zu machen. Doch nun liegt ein neues Gesuch auf dem Tisch der Luzerner Gewerbepolizei. Die neuen Betreiber wollen den Club schon bald wieder eröffnen, allerdings mit einem anderen Konzept.

Der Luzerner Nachtclub «Opera» soll seine Türen wieder öffnen
Bildlegende: Der Luzerner Nachtclub «Opera» soll seine Türen wieder öffnen SRF

Weiter in der Sendung:

  • Obergericht Uri: 15 Jahre wegen versuchten Mordes
  • Ärztestopp im Kanton Schwyz

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Dario Pelosi