Im Gabentempel gibt es für jeden etwas

Der Gabentempel des ESAF 2019 in Zug ist imposant: 400 Preise im Wert von zwischen 1'500 und 30'000 Franken stehen bereit. Der Gesamtwert liegt bei rund einer Million Franken. Fix sind einzig die Preise für die drei Besten: Muni Kolin für den König und je ein Rind für den Zweiten und Dritten.

Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ab Ende August ist die Rengglochstrasse zwischen Kriens und Malters wegen der Sanierung einer Stützmauer unter der Woche jeweils nachts gesperrt.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Mirjam Breu