In Luzerner Polizei-Affäre werden weitere Fälle untersucht

Bei der Aufarbeitung der Vorwürfe wegen Fehlverhaltens im Luzerner Polizeikorps sind weitere mutmassliche Fälle ans Licht gekommen, auch diese würden untersucht, sagt Regierungsrätin Yvonne Schärli gegenüber dem Regionaljournal.

Weitere Vorfälle in der Luzerner Polizei werden untersucht.
Bildlegende: Weitere Vorfälle in der Luzerner Polizei werden untersucht. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Weitere WM-Medaille für Zentralschweizer Behindertensportler: Edith Wolf-Hunkeler holt Silber über 1500 Meter

Moderation: Mirjam Mathis, Redaktion: Beat Vogt