In Schwyz wird ein Bundesasylzentrum eingerichtet

Das Gelände gehört dem Bund. Es diente bis vergangenen September als Standort der Militärpolizei. Die definitive Eröffnung ist für 2019 vorgesehen. Der Bund prüft auch, ob bereits früher Asylsuchende in einer temporären Anlage auf dem Areal untergebracht werden können.

Blick auf den Lauerzersee mit der Gemeinde Schwyz.
Bildlegende: In der Gemeinde Schwyz soll ein Bundesasylzentrum entstehen. SRF/Silvan Fischer

Weiter in der Sendung:

  • Renato Fasciati wechselt von der Zentralbahn zur RhB
  • 5 statt 7 Regierungsräte: Erfahrungen in anderen Kantonen
  • Nach 125 Jahren: Die Kirchenmusik Escholzmatt mit erstem auswärtigen Dirigenten

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Christian Oechslin