Initiative zum Hochwasserschutz Sarnen

Die IG Hochwasserschutz Sarnen lanciert im September eine Initiative. Das bereits beschlossene 47-Millionen-Franken-Projekt mit Tieferlegung und Verbreiterung der Sarneraa soll einem Stollenprojekt gegenübergestellt werden.

Am Freitag hat die Obwaldner Regierung bekannt gegeben, dass das geplante Hochwasserschutzprojekt teurer kommt als erwartet.

Weiter in der Sendung:

  • Erster Fall von Schweinegrippe im Kanton Schwyz
  • Neue Ideen um leerstehende Bahnhöfe zu beleben

Moderation: Marlies Zehnder