Jakobsweg in Alpthal kann auf Forstweg verlegt werden

Ein Stück des Jakobswegs in der Schwyzer Gemeinde Alpthal wird künftig nicht mehr der Hauptstrasse entlang führen. Der Abschnitt wird auf einen Forstweg verlegt. Die Grundeigentümer hatten sich gegen die Verlegung gewehrt. Beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sind sie nun abgeblitzt.

 Wandern auf Naturboden. In Alpthal ist dies noch nicht auf jedem Abschnitt möglich.
Bildlegende: Wandern auf Naturboden. In Alpthal ist dies noch nicht auf jedem Abschnitt möglich. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Silenen und Sattel dürfen wieder Zweitwohnungen bewilligen
  • Luzerner Hotel Schweizerhof erhält Tourismuspreis Milestone

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Karin Portmann