Joker Hyka rettet das Spiel für den FCL

Der FC Luzern spielt im zweiten Match im neuen Stadion auf der Allmend zum zweiten Mal ein Unentschieden. Das Ausgleichstor zum 1:1 gegen YB erzielt der eingewechselte Jahmir Hyka in der 85. Minute. Der FC Luzern ist nach vier Runden punktgleich mit Thun an der Tabellenspitze der Super League.

 

Redaktion: Mirjam Breu