Justizdirektion richtet Meldestelle für Polizisten ein

Nach Vorwürfen wegen Fehlverhaltens im Luzerner Polizeikorps richtet die Regierung ab Montag eine Meldestelle ein. Polizisten sollen innerbetriebliche Vorkommnisse anonym melden können. Sie werden für diesen Fall vom Amtsgeheimnis entbunden.

Die Luzerner Justiz- und Sicherheitsdirektorin Yvonne Schärli.
Bildlegende: Die Luzerner Justiz- und Sicherheitsdirektorin Yvonne Schärli. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Grosses Sesselrücken bei Schmolz+Bickenbach
  • Neu designte Jasskarten aus Luzern
  • «Schwiizer Rekord»: Der höchste Frauenanteil

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin