Kampfwahl um Urner Regierungsratssitz

Die SVP und die Grünen wollen am 25. April den Sitz des zurücktretenden Urner Regierungsrats Markus Stadler erobern. Die SVP hob am Donnerstagabend den Schattdorfer Beat Arnold auf den Schild. Der 32-jährige Landrat soll für die SVP den ersten Sitz in der Urner Regierung holen.

Die Grünen und die SP Uri steigen mit der 54-jährigen Annalise Russi ins Rennen.

Weiter in der Sendung:

  • EV Zug verspielt erste Chance für den Einzug in den Play-off Halbfinal 

Beiträge

  • SVP und Grüne wollen in die Regierung

    Die SVP und die Grünen wollen am 25. April den Sitz des zurücktretenden Urner Regierungsrats Markus Stadler erobern. Die SVP hob am Donnerstagabend den Schattdorfer Beat Arnold auf den Schild. Der 32-jährige Landrat soll für die SVP den ersten Sitz in der Urner Regierung holen.

    Die Grünen und die SP Uri steigen mit Annalise Russi ins Rennen. Obwohl die Rot-Grünen in der Minderheit sind, habe sie eine Chance, erklärte die 54-jährige Altdorfer Landrätin. 'Regierungsratswahlen seien Persönlichkeitswahlen' argumentiert sie.

    Karin Portmann

Moderation: Marlies Zehnder