Kanton Luzern hat letztes Wort bei Asylzentren

Der Kanton Luzern kann ein Asyl-Zentrum auch gegen den Willen der Standortgemeinde realisieren. Ein Vorstoss, wonach die Standortgemeinden das letzte Wort haben sollen, wurde abgelehnt.

  • Schwyz und Zug wehren sich gegen den NFA
  • SVP Uri will zwei Sitze in der Regierung

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Dario Pelosi