Kanton Luzern mit neuer Hochwasserschutz-Planung

Der Luzerner Regierungsrat hat ein neues Massnahmenprogramm zum Schutz vor Naturgefahren für die Jahre 2020 bis 2024 festgelegt. Aktuell werden erst bereits geplante Projekte in Angriff genommen. Neue Projekte gibt es frühstens ab 2024 wieder. Es stehen Kosten von rund 240 Millionen Franken an.

Der Kanton Luzern plant Projekte für insgesamt 240 Millionen Franken.
Bildlegende: Der Kanton Luzern plant Projekte für insgesamt 240 Millionen Franken. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Sattel Hochstuckli will dank Schweizer Gästen Corona-Ausfall wettmachen
  • Grosse Visionen, grandios gescheitert: Heute eine Autobahnkreuzung hoch über den Dächern von Zürich

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Tuuli Stalder