Kanton Luzern prüft Asylunterkunft in Sempach

Das Zivilschutz-Ausbildungszentrum in Sempach könnte vorübergehend als Asylunterkunft umfunktioniert werden. Der Kanton Luzern hat den Sempacher Stadtrat darüber informiert, dass er eine solche Lösung prüft.

Weiter in der Sendung:

  • Reorganisation der Schwyzer Zivilstandskreise
  • 60 Jahre Luzerner Chatzemusig

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder