Kanton Obwalden plant Steuererhöhung

Im nächsten Jahr sollen im Kanton Obwalden die Steuern für natürliche Personen erhöht werden. Dem Kanton fehlen nämlich 40 Millionen Franken pro Jahr in der Staatskasse.

Die Steuern für natürliche Personen sollen angehoben werden.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Peter Keller (SVP) soll auch die nächsten vier Jahre für Nidwalden im Nationalrat bleiben
  • Der Urner Regierungsrat erklärt, wie der Urnersee als Energielieferant genutzt werden könnte

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Michael Zezzi