Kanton Zug beteiligt sich an EVZ-Extrabussen

Die Busse der Zugerland Verkehrsbetriebe ZVB fahren nach Eishockeyspielen jeweils in alle Gemeinden. An diesen Kosten will sich der Kanton nun beteiligen. Dies forderten in einer Motion Kantonsräte aller Parteien. Die Regierung willigt ein und will 40 Prozent der Kosten übernehmen.

Weiter in der Sendung:

  • FCL-Präsident Walter Stierli tritt auf ende der Saison zurück
  • Zuschauerrekord im Naturmuseum bei der Bibeli-Ausstellung

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi