Kanton Zug will die Stimmbeteiligung von Jungen fördern

Im Kanton Zug sollen mehr junge Erwachsene bei Abstimmungen und Wahlen an die Urne gehen. Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag eine Motion, die eine Wahl- und Abstimmungshilfe für junge Erwachsene fordert, an die Regierung überwiesen.

Viele junge Erwachsene bleiben der Urne fern - eine Motion im Zuger Kantonsrat will dies ändern
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ex-CEOs von zwei Luzerner IT-Unternehmen müssen vor Gericht
  • Gerhard Pawlica erhält Stadtluzerner Kunst- und Kulturpreis

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder