Kantone wollen dem Plakate-Wildwuchs entgegenwirken

Noch drei Monate sind es bis zu den eidgenösischen Wahlen - die Parteien bringen sich in Stellung. Beim Aufstellen von Plakaten müssen sie einige Regeln beachten. Und je nach Kanton braucht es eine Bewilligung. Ein Überblick über die Zentralschweizer Vorgaben.

Eine Gruppe von Wahlplakaten am Strassenrand.
Bildlegende: Oberstes Gebot beim Plakatieren: Die Plakate dürfen die Verkehrsteilnehmer nicht zu fest ablenken. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Zentralschweizer Kantone haben sich am Winzerfest «Fête des Vignerons» in Vevey von ihrer besten Seite präsentiert.
  • Der Giswiler Schwinger Benji von Ah blickt auf den Brünig-Schwinget vom Sonntag - quasi vor seiner Haustüre.

Moderation: Silvan Fischer