Kantonsrat Luzern debattiert über Finanzgeschäfte

Der Kantonsrat Luzern will zwei wichtige Finanzvorlagen nicht verschieben. Er hat am Morgen Abtraktandierungsanträge der Grünliberalen deutlich abgelehnt. Nun wird im Rat heftig über die kantonale Steuergesetzrevision diskutiert.

Das Luzerner Kantonsparlament
Bildlegende: Das Luzerner Kantonsparlament diskutiert über Finanzreformen. Keystone

Weitere Themen:

  • Die ökumenischen Notfallseelsorger des Kantons Luzern hatten im vergangenen Jahr so viel zu tun wie noch nie. Besonders oft waren sie nach Suiziden im Einsatz.
  • Eine Initiative wollte Herdenschutzhunde im Urner Urserental verbieten. Nun wurde die Initiative zurückgezogen.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Markus Föhn