Kantonsspital Nidwalden will selbstständig bleiben

Das Kantonsspital Nidwalden will eigenständig in die Zukunft. Eine Fusion mit dem Kantonsspital Obwalden ist definitiv vom Tisch. Das Spital in Stans will die Zusammenarbeit mit Obwalden und dem Zentrumsspital Luzern weiter intensivieren.

Weiter in der Sendung:

  • Schindler Mitarbeiter haben vorübergehend zwangsfrei
  • Sursee prüft eine weitere Steuersenkung

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Kurt Zurfluh