Kein Bussgeld für Steuerrabatte im Kanton Luzern

Einnahmen aus Verkehrsbussen für einen Steuerrabatt einsetzen und so das Geld den Bürgerinnen und Bürgern zurückgeben - diesen Vorschlag macht die SVP des Kantons Luzern. Der Regierungsrat hält allerdings nichts von dieser Idee. So werde allein Geld umverteilt.

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Ansatz in Littau, um mit Störefrieden in Klassenzimmern umzugehen
  • Eine Urnerin will an den Schweizer Meisterschaften der Polymechaniker hoch hinaus

 

Beiträge

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi