Keine Gratis-Sperrgutentsorgung in Zug

In der Stadt Zug werden auch künftig Gebühren für die Sperrgutentsorgungen erhoben. Der Stadtrat lehnt einen Vorstoss aus den Reihen der SVP ab, welcher pro Quartal eine kostenlose Sperrgutentsorgung forderte. Der Stadtrat befürchtet Abfalltourismus und will die bisherige Regelung beibehalten.

Weiter in der Sendung:

  • Määs-Familientag verschoben
  • Freizeitpark für Ebikon  

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Karin Portmann