KKL-Dachsanierung kostet 18 Millionen Franken

Die Sanierung des KKL-Dachs in Luzern kostet 18 Millionen Franken. Wer bezahlt, ist noch offen. Das KKL sieht den Generalunternehmer in der Pflicht, weil beim Bau gepfuscht worden sei. Mit der Sanierung soll im März 2012 begonnen werden.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Stadtparlament steht hinter der starken Stadtregion
  • Stiftung Salle modulable nimmt Rechtsstreit auf Bermuda in Kauf

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Thomas Heeb