KKL erhält neu auch Geld vom Kanton Luzern

Die Stadt und der Kanton Luzern haben ein Finanzierungsmodell für das KKL ausgearbeitet. Neu zahlt der Kanton Luzern jedes Jahr eine halbe Million Franken an das KKL. Für die Sanierungsarbeiten erhält das KKL zudem 9 Millionen Franken vom Kanton und 4,5 Millionen Franken von der Stadt als Darlehen.

Das KKL erhält nun auch Geld vom Kanton.
Bildlegende: Das KKL erhält nun auch Geld vom Kanton. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Tödlicher Unfall auf Fussgängerstreifen noch nicht geklärt
  • Seltene Zugvögel entdecken neue Insel im Zugersee

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Christian Oechslin