Klares Ja zur Zukunft des Flugplatzes Buochs

Nach einem heftig geführten Abstimmungskampf hat das Nidwaldner Stimmvolk einem 10-Millionen-Kredit für die Modernisierung des zivilen Flugplatzes Buochs zugestimmt. Die Vorlage der Regierung wurde in allen elf Gemeinden angenommen. Der Ja-Stimmen-Anteil liegt bei 66 Prozent.

Zwei Flugzeuge stehen auf dem Flugplatz Buochs in Nidwalden.
Bildlegende: Dem Kanton Nidwalden ist die Flugplatzbeteiligung 10 Millionen Franken wert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Obwalden entscheidet künftig eine Kommission über das Kantonsbürgerrecht für Ausländerinnen und Ausländer.
  • Ein neues Reglement gibt in der Stadt Zug vor, wo künftig wie hoch gebaut werden darf.
  • Ein Blick hinter die Fassade der Luzerner Öffentlichkeit - das verspricht das Luzerner Theater in der neuesten Tanz-Produktion.

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Tuuli Stalder