Klares Verdikt aus Uri zur 2. Gotthard-Röhre

Die Urner wollen keine zweite Röhre für den Strassenverkehr durch den Gotthard. Der Tunnel muss aber 2020 saniert werden. Die Suche nach anderen Lösungen geht nun weiter.

Weiter in der Sendung:

  • In der Regierung bleibt die Luzerner SVP in der Opposition
  • Den zweijährige Kindergarten müssen im Kanton Luzern alle anbieten
  • Die 113 Jahre alte Schwyzer Verfassung muss der Neuen weichen
  • Die Stadt Zug verpflichtet sich zum Energiesparen
  • Ein Teil der Meiersmatt-Wiese in Kriens kann überbaut werden
  • Ruswil im Kanton Luzern schafft die Gemeindeversammlung ab
  • Keine gemeinsame Feuerwehr Region Stans will die Gemeinde Stansstad 

Moderation: Radka Laubacher