Knatsch um temporäre Parkplätze bei der Mall of Switzerland

Die Mall of Switzerland (MoS) will mehr Parkplätze, um auch an Spitzentagen wie dem «Black Friday» oder vor Weihnachten über genügend Abstellplätze zu verfügen. Ein entsprechendes Baugesuch liegt bei der Gemeinde Ebikon öffentlich auf. Der VCS hat dagegen Einsprache gemacht.

Eingang Einkaufszentrum
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • bessere Einsicht für Medienschaffende in Verfahren der Luzerner Staatsanwaltschaft gefordert
  • Die Krux mit den Landbesitzern: Am meisten Arbeit macht beim Hochwasserschutzprojekt an der Reuss die Suche nach Ersatzflächen

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Markus Föhn