Knoten Büren wird entflochten

In Büren (NW) wird der verkehrstechnische Knoten entwirrt. Der Landrat segnet ein entsprechendes Projekt ab. Ein Bahnübergang wird besser gesichert und ein Kreisel gebaut. Langsamverkehrsorganisation drohen aber mit dem Gang vor Gericht, sollten Velo-und Fusswege nicht verbreitert werden.

Lichtsignal an Bahnübergang
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern verliert ein Nachtragsspiel gegen Sion mit 1 zu 3.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Markus Föhn