Kompetenzzentrum für Sexualpädagogik muss schliessen

Das Kompetenzzentrum Sexualpädagogik und Schule (amorix) in Luzern wird aufgelöst. Die öffentliche Hand hat ihre finanzielle Unterstützung eingestellt. Konservative Kreise hatten gegen das Zentrum mobil gemacht: Sie hielten dessen Arbeit für pornografieverdächtig.

Das BAG will das Sexualpädagogik-Pilotprojekt nicht weiter unterstützen.
Bildlegende: Das BAG will das Sexualpädagogik-Pilotprojekt nicht weiter unterstützen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • V-Zug feiert 100 Jahre und will in der Stadt Zug weiter produzieren
  • Wiedergutmachungsversuch für Heim- und Verdingkinder
  • Neues Kulturzentrum Stiftstheater Beromünster setzt vor allem auf Theaterprojekte

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Karin Portmann