Kompromissvorschlag für günstige Wohnungen in Luzern

In der Stadt Luzern braucht es mehr günstige Wohnungen - darin sind sich Stadtregierung, Wohnbaugenossenschaften und der Mieterverband einig. Die konkreten Vorstellungen von Mieterverband und Stadtrat gehen aber weit auseinander. Jetzt schlagen die Genossenschaften einen Kompromiss vor.

Weiter in der Sendung:

  • Metall Zug hat im letzten Jahr deutlich weniger verdient
  • Gemeinde Schwyz muss grosses Defizit verkraften

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Thomas Heeb