Konkrete Pläne für eine Umfahrung von Lachen

Die Ausserschwyzer Gemeinde Lachen leidet unter dem Verkehr, der den engen Dorfkern immer mehr verstopft. Konkrete Pläne liegen nun auf. Für das Projekt spannen die Gemeinde Lachen, der Kanton Schwyz und die SBB zusammen.

Weiter in der Sendung:

  • 300 Uhren in Zug aus Auto gestohlen
  • Kein Schweizermeistertitel für Spono Nottwil
  • Pannen auf der Bühne von Laientheatern

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin