Kriens nimmt neuen Anlauf beim Budget

Der Gemeinderat Kriens verzichtet im neuen Budget 2012 auf eine Steuererhöhung. Dafür will die Gemeinde in diesem Jahr rund 6 Millionen Franken weniger investieren. Verschiedene Projekte werden verschoben, so zum Beispiel die Sanierung des baufälligen Schulhauses Gabeldingen.

Weiter in der Sendung:

  • Mehr Arbeitslose in der Zentralschweiz im Monat Dezember
  • Verkehrssituation im Kanton Uri entspannt sich
  • Sandro Zurkirchen verlängert Vertrag mit EV Zug

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin