Kriens steht ohne Budget 2012 da

Die Stimmberechtigten der Luzerner Gemeinde Kriens haben am Sonntag an der Urne das Budget samt Steuererhöhung mit 54 % abgelehnt. Nun muss der Gemeinderat über die Bücher und einen neuen Voranschlag ausarbeiten.

Dabei geht der Krienser Finanzchef davon aus, dass die Steuererhöhung darin nicht mehr enthalten sein wird.

Weiter in der Sendung:

  • Riesiges Zuschauerinteresse beim KKL Luzern an der Spendenaktion «Jeder Rappen zählt»
  • Dank der Hartnäckigkeit eines Engelbergers wurde der Bau der Naturschanze Wirklichkeit

Moderation: Radka Laubacher