Kritik am Abbau des Angebots von Bahn und Bus im Kanton Zug

Das zeigen viele Rückmeldungen auf den Fahrplanentwurf 2016/17. Besonders kritisiert wurde der Abbau am Abend bei der S-Bahn-Linie 24. Dieser steht im Zusammenhang mit dem Sparprogramm der Zuger Regierung. Kein Thema war die Sperrung der SBB-Strecke in Walchwil.

Eine S-Bahn fährt durch einen Bahnhof.
Bildlegende: Vor allem der Angebotsabbau bei der S-Bahn wird kritisiert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bemerkenswerte Funde am Morgarten
  • Luzerner Kiesunternehmer muss ins Gefängnis

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin