Kritik an Luzerner Baudirektor wegen Hallenbad-Neubau

Die Bauvergabe für ein Hallenbad auf der Luzerner Allmend an eine ausländische Firma, sorgte im Stadtparlament für hitzige Diskussionen. Teils Parlamentarier kritisierten den Stadtluzerner Bauchef für sein Vorgehen. Die Mehrheit des Parlaments stellte sich jedoch hinter ihn.

Weiter in der Sendung:

  • Prämien für Luzerner Gebäudeversicherungen sinken 
  • Urner und Obwaldner Kantonsbudet mit roten Zahlen
  • Luzerner Quereinsteiger designen neue Luxusuhr

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Karin Portmann