Kunstgesellschaft Luzern verschiebt Wahl

Die Kunstgesellschaft Luzern muss innert Jahresfrist bereits zum dritten Mal das Präsidium neu besetzen. Der Vorstand lehnt einen vorgeschlagenen Bewerber ab. Er hat selber einen möglichen Präsidenten, muss aber aus statutarischen Gründen die Wahl verschieben.  

Das Kunstmuseum Luzern verzeichnet deutlich weniger Besucher.
Bildlegende: Das Kunstmuseum Luzern verzeichnet deutlich weniger Besucher. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Regierung steht zur Anstellung eines abgewiesenen Asylbewerbers
  • Schulden bei Luzerner Privatpersonen haben zugenommen

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Karin Portmann