Kurt Bieder soll Kunstgesellschaft Luzern präsidieren

Der Vorstand der Kunstgesellschaft Luzern schlägt den scheidenden Stadtrat Kurt Bieder als neuen Präsidenten vor. Das Amt muss neu besetzt werden, weil die amtierende Präsidentin Manuela Jost neu in den Stadtrat gewählt wurde und deshalb auf Ende August zurücktritt.

Weiter in der Sendung:

  • In Ob- und Nidwalden haben die meisten Schulabgänger eine Anschlusslösung
  • Neue Folge von «Tatort» wird am 26. August ausgestrahlt

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Tuuli Stalder