«Ländlicher Marktplatz» will Schwyzer Produkte fördern

Im Kanton Schwyz wollen Bauern, Milchverarbeiter und Anbieter von Agrotourismus ihre Produkte gemeinsam anbieten. Der gemeinsame Verein «Ländlicher Marktplatz» soll Organisation, Logistik und Marketing übernehmen.

Weiter in der Sendung:

  • Cham Paper Group mit knapp 2 Millionen Verlust
  • Wolhusen mit einer knappen Million Defizit
  • Archäologischer Goldfund in Zug

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Dario Pelosi