Lage in den Hangrutschgebieten bleibt angespannt

Die Situation in den Hangrutschgebieten oberhalb von Sarnen und Beckenried hat sich in den letzten Tagen kaum entschärft. Die Hänge bleiben konstant in Bewegung. Allerdings hat sich das Tempo der Rutschungen auch nicht verschärft. Die Situation stellt die Gemeindebehörden vor Herausforderungen.

Der Hangrutsch oberhalb von Beckenried hinterlässt Spuren.
Bildlegende: Der Hangrutsch oberhalb von Beckenried hinterlässt Spuren. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zugerstrasse in Unterägeri wird saniert
  • Der Immenseer Max Heinzer schreibt Fechtgeschichte

Moderation: Christian Oechslin