Leicht mehr Arbeitslose in der Zentralschweiz

Die Arbeitslosenzahl ist im Dezember 2010 gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen auf gut 8400 Personen. Im Kanton Luzern liegt die Quote bei 3,1 Prozent (schweizerischer Durchschnitt ist bei 3,8 Prozent). Obwalden hat gesamtschweizerisch am wenigsten Arbeitslose, in Zug liegt die Zahl latent hoch.

 

Weiter in der Sendung:

  • Abfalltelefon Luzern läuft heiss
  • Kioskbau am Quai Küssnacht gestoppt
  • Einigung im Zuger Spital-Tarifstreit

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Karin Portmann