Littauer CVP-Gemeinderat Rico de Bona übernimmt neue Stadtluzerner Dienstabteilung

Die Zusammenarbeit der Stadt Luzern und der Gemeinde Littau schreiten zügig voran - auch auf allerhöchster Ebene. Der Littauer Sozialvorsteher Rico de Bona übernimmt die neue Dienstabteilung 'Stadtraum und Veranstaltungen' der Stadt Luzern.

Seine mögliche Kandidatur für die Stadtratswahlen ist damit definitiv vom Tisch.

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Zug will Steuern schneller senken und damit Wirtschaft ankurbeln
  • Arbeitsbeginn für Umbau des neuen Dorfzentrums in Brunnen

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Andrea Keller