LUKB prüft Umsiedlung von vielen Arbeitsplätzen nach Emmen

Die Luzerner Kantonalbank will mehrere hundert Arbeitsplätze rückwärtiger Dienste an einem Standort zusammenfassen. Eine geplante Aufstockung des Hauptsitzes in der Stadt Luzern gestaltet sich schwierig. Deshalb denkt die Bank laut über eine Umsiedlung dieser Arbeitsplätze nach Emmen nach.

Fassade mit Leuchtreklame.
Bildlegende: Die Luzerner Kantonalbank möchte ihren Hauptsitz aufstocken - das ist allerdings ziemlich schwierig. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Handballer vom HC Kriens-Luzern scheiden im Schweizer Cup aus
  • Christkindli-Briefkasten: eine Geige soll Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Silvan Fischer