Lungern feiert die Tieferlegung des Sees

Die Tieferlegung des Lungerersees jährt sich 2011 zum 175. Mal. Ein halbes Jahrhundert lang hatten die Lungerer für die Absenkung gekämpft.

Für die nachfolgenden Generationen bedeutete die Landgewinnung eine grosse Linderung der Hungersnot und ein besseres Auskommen. Aus Achtung und Dank an die Vorfahren feiert die Gemeinde Lungern das 175-Jahr-Jubiläum mit mehreren Veranstaltungen. Der Startschuss dazu fällt am Sonntag.  

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Anlauf für Lockerung der Ladenöffnungszeiten im Kanton Luzern
  • Kein Podestplatz für Zentralschweizer Skirennfahrerinnen

Moderation: Marlies Zehnder