Lungern-Schönbüel: Sessellift-Mast samt Fundament weggedrückt

Beim Sessellift auf Lungern-Schönbüel ist ein Mast samt Fundament aus dem Boden gedrückt worden. Grund dafür sind die grossen Schneemassen, wie die Panoramawelt Lungern-Schönbüel mitteilt. In diesem Gebiet liegen laut dem Geschäftsführer  Paul Niederberger rund 7 Meter Schnee.

Menschen seien nicht in Gefahr gewesen. Der Betrieb des Sessellifts bleibt mindestens zwei Wochen lang eingestellt.

Weiter in der Sendung:

  • Überarbeitetes Luzerner Kantonsbudget sieht kleinere Steuererhöhung vor
  • Luzerner Kantonsrat verschärft das Anwaltsgesetz

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb