«Luzern braucht klar einen Durchgangsbahnhof»

2009 gaben der Kantonsrat und die Luzerner Stimmbevölkerung dem Regierungsrat den Auftrag, ein Vorprojekt auszuarbeiten. Ein Planungsbericht unterstreicht nun die Notwendigkeit eines Durchgangsbahnhofs in Luzern. Die Realisation des Projekts will Luzern mit einer Vorfinanzierung vorantreiben.

Visualisierung des Durchgangsbahnhofs in Luzern.
Bildlegende: Das Projekt des Durchgangsbahnhofs soll mit einer Vorfinanzierung angekurbelt werden. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Obwalden erklärt Einbürgerung für nichtig
  • «So oder andersch»: Vom Gotthardbahn-Gebäude zum Bundesgricht in Luzern
  • Apropos: Friedli Kilbi auf Pilzjagd

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin