«Luzern ist ein typischer KMU-Kanton»

Der KMU- und Gewerbeverband des Kantons Luzern, KGL, feiert sein 125-Jahr-Jubiläum. Er ist mit 12'000 Betrieben und Vereinen der grösste Wirtschaftsverband des Kantons. Die Hauptaufgabe sei, so sagt KGL-Direktor Gaudenz Zemp, gute Rahmenbedingungen zu schaffen. Gefeiert wird das Jubiläum am 1. Mai.

KGL-Direktor Gaudenz Zemp über die Herausforderungen und Wünsche des Verbandes.
Bildlegende: KGL-Direktor Gaudenz Zemp über die Herausforderungen und Wünsche des Verbandes. srf

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner ZHB testet den Einsatz künstlicher Intelligenz
  • Rollstuhlsportlerin Manuela Schär bleibt im Marathon das Mass aller Dinge
  • Krienser Handballer, Luca Spengler über sein Karriere-Ende

Moderation: Marlies Zehnder