Luzern kauft Streusalz in Süditalien

Obwohl der Winter erst richtig begonnen hat, geht an diversen Orten in der Zentralschweiz bereits das Streusalz für den Strassenunterhalt aus. Die Stadt Luzern kann dank einer Sonderbewilligung Meersalz aus Süditalien importieren. Die Engpässe entstehen, weil immer mehr Salz verbraucht wird.

Weiter in der Sendung:

  • Das geplante Luzerner Musiktheaterhaus «Salle Modulable» hat ohne Donatoren schweren Stand
  • Der Klausenpass soll für einen Tag autofrei werden 

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Marlies Zehnder