Luzern muss weiter auf Tiefbahnhof warten

Der Bund hat heute seine Strategie zum Bahnausbau bekannt gegeben. Der Luzerner Tiefbahnhof ist darin erst in zweiter Dringlichkeit vorgesehen. Der Luzerner Regierungsrat glaubt aber weiter an das Projekt.

Weiter in der Sendung:

  • Rote Budgets, schwarze Rechnungen: Wie es dazu kommt
  • Spreuerbrücke ist wieder zugänglich
  • Aussagen des Monats: Gseit isch gseit

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Beat Vogt